Willkommen bei steinbildhauen.de

Liebe Freunde, liebe Steinbildhauer:innen,

 

mit Freude möchte ich Euch mitteilen, dass mein langjähriger Schüler (25 J.) und nun Kollege Klaus Hilsenbek, die Italienkurse, die ich seit 1998 in Fiumaretta (Italien) durchgeführt habe, weiter führt.

 

Dies ist wirklich ein Glücksfall - da Fiumaretta (und das Albergo "Pilotta") ein Traumplatz ist und uns somit als Arbeitsplatz erhalten bleibt.

Auch in meinem Atelier in Heiligenberg-Hattenweiler wird Klaus Hilsenbek mich bei allen angebotenen Kursen unterstützen.

 

Herzlichst

Eure Annette


Annette Booss
Annette Booss

„Der Stein ist für mich zum angemessenen Material geworden - seelische wie geistige Umwandlungsprozesse in Gang zu setzen: Geduld, Ausdauer und Rhythmus, sowie liebevoller Umgang mit sich selbst und dem Material führen zu unerwarteten Erlebnissen.“

Klaus Hilsenbek
Klaus Hilsenbek

Die Arbeit am Stein bedeutet für mich, sich immer wieder auf neue Entwicklungswege einzulassen. Schwerpunkt, Raumes Richtung, Ausformung und Gestaltungsimpulse in einem Prozess am Stein zu finden und mich darauf einzulassen. Mich dabei auch selber finden im Dialog, am Stein.

 

Seit 1997 habe ich in Kursen bei Annette Booss und in der eigenen Werkstatt die Arbeit am Stein gelernt und vertieft. Es sind dabei eine größere Anzahl von Skulpturen entstanden in unterschiedlicher Größe und Gestaltung. Die meisten davon in Marmor. Einige in Sandstein, Travertin und Alabaster. 

 

In verschiedenen Ausstellungen im Bodenseegebiet bis hin in die Vulkan-Eifel konnten diese Werke präsentiert werden. 

 

Lange Jahre war ich in Leitungsverantwortung innerhalb einer Institution für Menschen mit Assistenzbedarf verantwortlich tätig. Seit Sommer 2022 bin ich im „Ruhestand“ und kann mich daher mehr der Steinbildhauerei widmen. 

 

Dankbar bin ich, dass mir die Fortführung der Kurswochen in Fiumaretta bei Carrara angeboten wurden, welche unter meiner Leitung in diesem Jahr zwei Mal stattgefunden haben. Gerne unterstütze ich Annette Booss in ihrer eigenen Werkstatt bei der Begleitung der Kursteilnehmer.

 

Des Weiteren biete ich Coaching und Biografiearbeit für Menschen an in beruflich herausfordernden Situationen oder in Fragen der persönlichen oder auch beruflichen Veränderung. Die Abschlüsse für beides habe ich im GIB – Gestaltinstitut Bodensee und Bernard Lievegood Institut in Hamburg gemacht und in vielen Gesprächen innerhalb und außerhalb meines beruflichen Feldes praktisch erprobt. Auch die Methode der dynamischen Urteilsbildung welche der Sozialwissenschaftler Lex Bos in Holland entwickelt hat und welche von vielen Beratern praktiziert wird gehört zu meinem „Werkzeug“.

 

Klaus Hilsenbek

 

Meine Kontaktdaten:

Hügelhof ½, 88634 Herdwangen-Schönach, 07552 382689,
klaus-hilsenbek@web.de